Kategorie: Album Release

Martino Senzao – Werk Eins

Martino Senzao – Werk Eins

 

VORVERKAUF AB SOFORT: – HIER VORBESTELLEN! –

Ein Mann, ein Wort: Martino Senzao. DJ, Animateur, Ladenhüter, Tattoo-Experte, Modeberater…Diese Liste ließe sich beliebig weiterführen, denn es gibt wenig, was er nicht tut und es gibt noch viel weniger, was er nicht kann! Doch von einer Sache träumt der Mann mit dem schönsten Bart Südtirols schon lange und doch fehlt es in seiner Vita: ein eigenes Musikalbum – zumindest bis jetzt! Denn wie pflegt Martino immer zu sagen?

Machen, nicht träumen!!!

Und genau in diesem Sinne präsentiert Martino nun sein Debütalbum mit dem Titel „Werk Eins“. Elf teils autobiografische Titel befinden sich auf dem, von Chris Kaufmann produzierten , Erstlingswerk.

Musikalisch – wie auch im echten Leben – verlässt Martino dabei gern eingetretene Pfade, um Neues zu probieren, aber trotzdem sich selbst treu zu bleiben. Dabei hat er seinen eigenen musikalischen Weg gefunden. Die Reise geht vom klassischen Deutschrock über Punkrock bis hin zu Indie. Die dabei entstandene Mischung aus rockigen Gitarren, lauten Drums, modernen Synthis, Sprechgesang sowie klaren Gesang ist – wie Martino selbst – ein Unikat mit Unterhaltungswert und vor allem Widererkennungswert.

Auch bei den mitten aus dem Leben gegriffenen Texten bleibt Martino sich selbst treu: hart, ehrlich, immer für einen Spaß zu haben und trotzdem mit Tiefgang. Autobiografische Themen wie in „Liebe reingeballert“ oder „So bin ich“ wechseln mit Geschichten aus dem Alltag, manchmal auch mit einer Portion Gesellschaftskritik wie bei „Im großen Netz“.

Natürlich darf bei Südtirols Tattoo-Berater Nr. 1 ein Song über diesen Körperkult nicht fehlen: Mit „Tinte bleibt“ liefert Martino DIE Hymne für all diejenigen, die Farbe unter der Haut tragen. Stillstand ist und war für Martino Senzao schon immer ein Fremdwort. Mit dem Album „Werk Eins“ stellt er das wieder unter Beweis.

Erfrischend neuartig, niemals belanglos und immer mit einer klaren Botschaft. Die vielleicht wichtigste davon:

Sich selbst und das Leben niemals zu ernst nehmen und einfach nur das machen was dir Spaß und Freunde bringt.

Hörproben:

Titel 01 – 11

 



01 – So bin ich

 

02 – Jede Sekunde zählt

 

03 – Leb dich

 


04 – Tinte bleibt

 

05 – Zeit zu leben


06 – Liebe reingeballert

 


07 – Im großen Netz

 

08 – Nimm nicht mehr als du geben kannst

 

09 – Auf euch auf uns

 

10 – Der Wolf

 

11 – Weil wir wie Brüder sind

 

 

Quelle: www.rookiesandkings.com/artists/martino-senzao/releases/werk-eins-219

– ab nach oben –

Martino Senzao – Weil wir wie brüder sind

Auf nach oben oder um es nach den Worten des Künstlers selbst zu sagen:

„Rein in die Mitte, noch tiefer in`s Vergnügen und mit voller Kraft in Richtung eigenem Musikgeschmack!“

Martino Senzazo - Weil wir wie Brüder sind

Erster Tonträger, erster musikalischer Gehversuch, aber längst schon geschmiedeter Plan mit klarer Vision. Deutsch sollte es klingen, Drums und Gitarren die wie der Sturm auf die Brandung treffen, Themen die Seelenwände berühren und aus dem eigenen Fundus hervorgehen. Es war Martinos sehnlichster Wunsch sich durch beständige Lust, Verbissenheit, durch die Hilfe und Freundschaft zu Kollegen und Kumpels seinen schon ewig währenden Traum zu erfüllen. Deutschrock im Stile seiner eigenen musikalischen Weggefährten mit Eiern und „Schmackes” sollte es werden, auf keinen Fall aber belanglos. Er wollte schmieden, seine Gedanken besingen, er wollte den Spirit eines Tonstudios einatmen und das Ergebnis in die Welt kotzen.

Martino Senzao, der Mann aus Südtirol, der zwar bereits durch seine DJ- Aktivität und als Ladenhüter vom Rookies and Kings Store in Erscheinung getreten ist (im wahrsten Sinne des Wortes), zählt durch seine stets offene und unterhaltsame Art bereits jetzt zu einer der schillerndsten Figuren des Deutschrock. Endlich ist es da, das lange erwartete Erstlingswerk mit 3 Titeln aus der Feder seiner selbst, der Feder von Philipp Burger (Frei.Wild) und Chris Kaufmann (Truck Stop). An den Studioreglern saß Alex Lysjakow (Rookies and Kings Studios).

Viel Spaß mit den drei Nummern aus dem Silberling „Martino Senzao – Weil wir WIE Brüder sind“.

Anlage auf, Augen schließen und rein in die Welt aus harten Klängen und edlen Melodien.


Tracklist:
1. Weil wir WIE Brüder sind
2. Blökt und kläfft nur weiter
3. Life is a bitch

Ab SOFORT bestellbar:

Frei.Wild Shop
Rookies and Kings Shop
Halt deine Schnauze Shop